7. Dezember 2011

Weihnachtsstuhl


Guten Morgen,

na habt ihr gestern den Nikolaustag auch so schön verbracht wie ich. Es ist immer wieder schön, wie die Kinderaugen leuchten, wenn sie ihre Stiefel entdecken. Ach ja, das läßt das Mutterherz einfach höher schlagen.
Doch nun will ich euch natürlich meine Inspiration für heute nicht vorenthalten. Lange habe ich überlegt, es soll ja auch etwas besonderes sein. Also habe ich euch einen Weihnachtsstuhl gewerkelt mit Namenskärtchen für die Weihnachtsfeiertage, wenn die Familie kommt. Ich habe ihn als Box gemacht und habe für jeden im Inneren eine Süßigkeit versteckt. Aber seht selbst.







Grundlage für den Stuhl ist ein DIN A4 Fotokarton in Espresso, den ich dann an der kurzen Seite und an der langen Seite immer bei 7 cm gefalzt habe, dann die Laschen eingeschnitten und am Boden zusammengeklebt. Den oberen Teil habe ich mit einem Klettverschluss geschlossen, damit man auch was in die Box reintun kann. Eine Lasche bleibt oben, die dann wie eine Stuhllehne gestaltet wird. Ich habe dazu den Wortfensterstanzer genommen und 3 Fenster ausgestanzt. Dann habe ich am oberen Rand der Stuhllehne mit dem Bordürenstanzer den Stuhl gestaltet. Eine Weihnachtssternblüte in Glutrot und Chili gestanzt und geprägt und mit dem Zweig aus der Vogelstanze in Gartengrün hinterlegt, noch goldene Klebepunkte drauf, damits auch wie eine Blüte aussieht und am Stuhl befestigt. Dann habe ich das Weihnachtsdesignerpapier 6,5 cm x 6,5 cm zugeschnitten (5 Stück) und habe damit den Stuhl verschönert. Noch die Namen in Rot auf Flüsterweiß gedruckt, bestempelt und ein Banner draus gemacht und mit Glöckchen am Stuhl befestigt.
Jetzt bin ich echt gespannt, was ihr davon haltet.

Schönen 7. Dezember noch!

Grüßle
     Arlett

Kommentare:

  1. eine ganz zauberhafte Tischdekoration!
    Danke auch für die Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Idee ist ja super! Raffiniert! Gefällt mir!
    Wie kommt man denn auf solche zauberhaften Ideen??? =)

    Bin auf das morgige Türchen gespannt!

    LG chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arlett,

    dein Stuhl ist der ober Hammer!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Arlett,

    mir fällt da nur ein: Du wieder. :-) Echt total genial, finde Deine Sachen immer toll.

    LG Nici

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Arlett,

    wirklich sehr ausgefallen; habe ich so auch noch nirgends gesehen! Eine süße Idee; ist dir sehr gelungen!

    LG,

    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Eine super schöne Idee und toll Umgesetzt.
    Vielen Dank

    Herzliche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee, da werd ich mich doch am WE gleich mal dran versuchen :)

    Liebe Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  8. wow das ist ja eine spitzen Idee, sieht echt toll aus
    lg Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Total schön!Bin schon gespannt auf morgen...

    Liebe Grüsse Jennie

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja zum Niedersetzen schön :)

    ach was für eine reizende Idee
    wäre a auch was für Kommunion Taufe Hochzeit Geburttag und Co.
    Daaaaaaaaaaaanke
    bis mooooooooooorgen
    Saphira

    AntwortenLöschen
  11. nen Stuhl als Tisch Karte... Find ich total witzig!!!

    AntwortenLöschen